header_Messwerte.php
header.php Einzelmesswerte Warnung_Ausgabe
Aktuell
News
Messwerte im Detail
Diagramme
Archiv
Wettervorhersage
Wettergefahren

Regen
Gesundheit
Pegel
Erdbeben
Gästebuch
Kontakt
Impressum / Datenschutz
App

Leichter Regen bei 3.6 °C – Luftdruck: 1005.9 hPa – Wind: SSW 7.9 km/h
Messwerte von 06:53 Uhr, Warnsymbol: Datenbasis DWD; Wetterzustand: powered by Weather Underground
Messwerte
Info
Wetterstation
Winter 2017/2018
Winter 2017/2018
 
SCHNEEHÖHE
Derzeit liegt kein Schnee.
 
KÄLTESUMME
Die Kältesumme ist ein Maß für die "Härte" des Winters: Je höher der Wert, desto kälter der Winter. Zur Berechnung werden die Werte aller negativen Tagesdurchschnitts-Temperaturen der Monate November bis März aufaddiert. Ein Wert von 0,0 K bedeutet, dass der Winter bis zu diesem Datum keinen einzigen Tag mit einer negativen Tagesdurchschnitts-Temperatur aufweisen kann.
 
GRÜNLANDTEMPERATURSUMME
Die Grünlandtemperatursumme berechnet sich aus der Summe aller positiven Tagesdurchschnitts-Temperaturen seit Jahresbeginn, wobei die Januarwerte mit dem Faktor 0,5, die Februarwerte mit dem Faktor 0,75 und alle weiteren Werte mit dem Faktor 1 multipliziert werden. Wird ein Wert von 200 K überschritten, ist der nachhaltige Vegetationsbeginn erreicht.