Aktuell
News
Messwerte im Detail
Diagramme
Archiv
Wettervorhersage
Wettergefahren

Astro & Geo
Gesundheit
Regen
Pegel
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutz
App

Leicht bewölkt bei 11.1 °C – Luftdruck: 1019.8 hPa – Wind: NNW 6.5 km/h
Messwerte von 13:24 Uhr; Warnsymbol: Datenbasis DWD; Wetterzustand powered by OpenWeatherMap, CC BY-SA 4.0
Wetternews
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Fotos
Videos
Medienberichte
Wetternews für Köln
Seite 3
ERSTER LUFTFROST WARNUNG VOR FROST
An der Wetterstation Köln-Nippes (Stellwerk) wurde in der vergangenen Nacht der erste Luftfrost der Saison registriert. Aktuell liegt die Temperatur bei -0,4 °C.
In der kommenden Nacht droht außerhalb der Innenstadt der erste (Boden-)Frost der Saison.
18.11.2018, 09:14 Uhr 02.11.2018, 14:35 Uhr
 
OKTOBER 2018 – kurz & knapp WARNUNG VOR STURMBÖEN
TEMPERATUR
Min: 3,7 °C (28.10.18, 06:07 Uhr)
Max: 28,5 °C (13.10.18, 15:54 Uhr)
Durchschnitt: 13,3 °C

NIEDERSCHLAG
Summe: 22,6 mm
Max-Summe pro Tag: 15,8 mm (30.10.18)
Tage mit Niederschlag: 7

WIND
Max. Mittelwind: 22,7 km/h (30.10.18, 17:46 Uhr)
Windspitze: 48,2 km/h (30.10.18, 21:56 Uhr)
Hauptwindrichtung: OSO

BESONDERHEITEN
8 Sommertage
4 kalte Tage
Trockenster Oktober seit Aufzeichnungsbeginn

Einen tabellarischen und grafischen Rückblick auf den Oktober 2018 gibt es ab sofort im Archiv der Website (www.nippes-wetter.de/Archiv.php) oder in der App „Nippes-Wetter, Wetter für Köln“. Rückblicke für jede einzelne Messgröße sind in der Menügruppe „Messwerte im Detail“ zu finden.
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 2 vor Sturmböen (30.10.18, 10:00 Uhr bis 31.10.18, 04:00 Uhr).
01.11.2018, 10:03 Uhr 29.10.2018, 19:27 Uhr
 
NIEDRIGWASSER–REKORD NIEDRIGWASSER AM RHEIN
Der Rhein hat mit aktuell 77 cm am Pegel Köln einen neuen Niedrigwasser-Rekord erreicht. Der alte Rekord betrug 80 cm und wurde am 29.09.03 aufgestellt. Am Wochenende könnte sogar ein Wasserstand von 69 cm erreicht werden!

Um den Wasserstand in der Fahrrinne zu errechnen, muss grob ein Meter auf den Pegelstand addiert werden. Trotzdem dürfen Schiffe nur noch die Hälfte der Last aufnehmen, da sonst die Gefahr besteht, dass sie auf Grund laufen. Wie es mit dem Niedrigwasser weitergeht, hängt von der Stärke der Regenfälle im Rheineinzugsgebiet in der kommenden Woche ab.
Aufgrund der sehr trockenen Witterung der letzten Monate herrscht am Rhein Niedrigwasser. Um 19:00 Uhr betrug der Wasserstand am Pegel Köln gerade einmal 97 cm. Der Niedrigwasser-Rekord von 80 cm (29.09.2003) ist damit nicht mehr weit entfernt!
19.10.2018, 14:37 Uhr 12.10.2018, 19:14 Uhr
 
DER MOND ÜBER KÖLN STATION LÄUFT WIEDER
...im Lauf eines Monats 🌒🌓🌔🌕🌖🌗🌘
Die Wetterstation sendet nun wieder minütlich Daten an die App und Website. Die „Notbatterie“ der Sendeeinheit war ohne Vorwarnung leer.
06.10.2018, 10:22 Uhr 04.10.2018, 12:27 Uhr
 
STATION AUSGEFALLEN 🌈
Die Wetterstation sendet zurzeit aus bisher ungeklärter Ursache keine Daten. Ich hoffe, dass der Fehler schnell behoben werden kann.
Heute Nachmittag...
04.10.2018, 09:47 Uhr 01.10.2018, 19:20 Uhr
 
SEPTEMBER 2018 – kurz & knapp UNWETTERWARNUNG VOR HEFTIGEM STARKREGEN (Update)
TEMPERATUR
Min: 4,7 °C (29.09.18, 07:29 Uhr)
Max: 32,3 °C (18.09.18, 14:34 Uhr)
Durchschnitt: 16,7 °C

NIEDERSCHLAG
Summe: 35,6 mm
Max-Summe pro Tag: 20,9 mm (23.09.18)
Tage mit Niederschlag: 8

WIND
Max. Mittelwind: 20,9 km/h (21.09.18, 11:14 Uhr)
Windspitze: 43,6 km/h (21.09.18, 11:10 Uhr)
Hauptwindrichtung: NW

BESONDERHEITEN
12 Sommertage
2 heiße Tage
Niedrigste Tiefsttemperatur in einem September seit Aufzeichnungsbeginn

Einen tabellarischen und grafischen Rückblick auf den September 2018 gibt es ab sofort im Archiv der Website (www.nippes-wetter.de/Archiv.php) oder in der App „Nippes-Wetter, Wetter für Köln“. Rückblicke für jede einzelne Messgröße sind in der Menügruppe „Messwerte im Detail“ zu finden.
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 3 vor heftigem Starkregen (23.09.18, 15:29 Uhr bis 18:00 Uhr). Die Warnung gilt derzeit für die südlichen Stadtteile. Dabei werden 20 bis 40 mm Regen in 6 Stunden erwartet. Es besteht außerdem weiterhin eine Warnung der Stufe 2 vor Dauerregen.

Update 16:55 Uhr: Die Warnung wurde aufgehoben.
01.10.2018, 17:37 Uhr 23.09.2018, 15:36 Uhr
 
WARNUNG VOR DAUERREGEN WARNUNG VOR STURMBÖEN
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 2 vor Dauerregen (23.09.18, 08:16 Uhr bis 18:00 Uhr). In der Summe können 25 bis 40 mm Regen fallen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 2 vor Sturmböen (21.09.18, 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr).
23.09.2018, 09:26 Uhr 20.09.2018, 20:41 Uhr
 
FLUG VO(R)M MOND ✈️🌓 WARNUNG VOR STARKEN GEWITTERN
Es sieht fast so aus, als ob Flug EW357 gerade vom Mond abgehoben sei. Dabei ging es „nur“ von London nach Köln.
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 2 vor starken Gewittern im Kölner Stadtgebiet (05.09.18, 18:13 Uhr, verlängert bis 21:00 Uhr).
17.09.2018, 07:39 Uhr 05.09.2018, 18:15 Uhr
 
WARNUNG VOR STARKEN GEWITTERN AUGUST 2018 – kurz & knapp
Der Deutsche Wetterdienst warnt mit der Stufe 2 vor starken Gewittern im Kölner Stadtgebiet (04.09.18, 17:32 Uhr, verlängert bis 20:30 Uhr). Die Gewitter ziehen aus östlicher Richtung auf.

Update 19:20 Uhr: Die Warnung wurde aufgehoben.
TEMPERATUR
Min: 9,8 °C (26.08.18, 05:22 Uhr)
Max: 37,7 °C (07.08.18, 15:43 Uhr)
Durchschnitt: 21,5 °C

NIEDERSCHLAG
Summe: 47,0 mm
Max-Summe pro Tag: 13,3 mm (29.08.18)
Tage mit Niederschlag: 9

WIND
Max. Mittelwind: 22,7 km/h (09.08.18, 20:41 Uhr)
Windspitze: 46,8 km/h (09.08.18, 19:53 Uhr)
Hauptwindrichtung: WNW

BESONDERHEITEN
18 Sommertage
10 heiße Tage
4 Tropennächte
Heißester August seit Aufzeichnungsbeginn

Einen tabellarischen und grafischen Rückblick auf den August 2018 gibt es ab sofort im Archiv der Website (www.nippes-wetter.de/Archiv.php) oder in der App „Nippes-Wetter, Wetter für Köln“. Rückblicke für jede einzelne Messgröße sind in der Menügruppe „Messwerte im Detail“ zu finden.
04.09.2018, 17:35 Uhr 01.09.2018, 11:48 Uhr
 
DIE VENUS ÜBER KÖLN SONNENFINSTERNIS 😉
Auch die Venus zeigt sich momentan über Köln, allerdings nur für eine kurze Zeit direkt nach Sonnenuntergang in westlicher Richtung. Auf dem Foto ist zu erkennen, dass die Venus Phasen aufweist, die denen des Monds ähneln. Die Venusphasen entstehen dadurch, dass der Planet je nach Position auf seiner Umlaufbahn um die Sonne von verschiedenen Richtungen beleuchtet wird. Zurzeit ist „Halbvenus“. Je näher die Venus der Erde kommt, desto mehr wird sie zur Sichel und je weiter sie sich entfernt, desto voller (aber auch kleiner) erscheint sie.

Neben der Venus sind immer noch Jupiter, Saturn und Mars am Abend- bzw. Nachthimmel zu beobachten. Wo? Schaut nach! Auf der Website www.nippes-wetter.de und der App unter „Astro & Geo“...
Flug U25783 von Berlin-Tegel nach Faro wollte mit aufs Foto... ✈️☀️
31.08.2018, 14:40 Uhr 28.08.2018, 15:03 Uhr